Ueber mich


 

 

(Hier ein Video von mir und über mich)

Und eine Radio-Sendung aus November 2013

https://soundcloud.com/lilith1963

Bitte auf den Link klicken. Ggf. in den Browser kopieren.

 
 

Zu meiner Person "Claudia Reimund":

Ich bin im Oktober 1963 geboren, war verheiratet, habe 2 Kinder, auf die ich tatsächlich ziemlich stolz bin, weil ich lange Zeit mit Ihnen alleine war und sie vieles für sich alleine regeln mussten.

Meine Kinder und ich leben nun seit 2002 in Mecklenburg Vorpommern, vorher in Köln, ganz in der Nähe des Stettiner Haffs, und bewohnen einen umgebauten Gutshof.

Durch ganz viele Negativ-Erfahrungen, z.B. schwierige Problembewältigung in Zusammenhang mit den Kindern, eigener Krebserkrankung, bin ich hier auf dem Land, auf die "Suche" gegangen. Zum einen nach mir selber, nach dem Sinn der gemachten Erfahrungen. Darüber durfte ich feststellen, dass noch mehr in mir steckt als die Hilfe bei PC-Problemen, so wie es ca. 10 Jahre zuvor in Köln gewesen ist, anzubieten.

Mit Reiki Einweihungen in diverse Systeme, hat es angefangen. Kurze Zeit später kam das Kartenlegen dazu (offiziell geprüft), und später auch so etwas wie "Hellsehen", "Hellfühlen". Im Januar 2006 habe ich meine Arbeit im Fernsehen bewiesen und erhielt auch darüber positive Resonanzen.

Auch habe ich inzwischen angefangen, mich mit dem Heilen zu beschäftigen und besuchte zu diesem Zweck im Jahr 2005 ein Seminar in Hypnosetherapie, bei Sathyam Schwenninger in Berlin und Anfang des Jahres 2006 ein Seminar im medialen Heilen, bei Armin Mattich, der ein ganz toller und sympathischer Heiler ist.

Im Jahr 2011 begann ich eine Coaching-Ausbildung durch einen der wenigen deutschen Schüler von Bob Proctor, auch bekannt aus dem Film "The Secret" bei Alexander Mark. Desweiteren besuchte ich ein Seminar von T. Harv Eker, der auch das bekannte Buch "So denken Millionäre" geschrieben hat. Zur Zeit nehme ich an einem Programm teil, von Bodo Schäfer. Das liest sich sehr "materiell". Dieser Aspekt, mit Leichtigkeit Geld zu verdienen, ist für alle ein sehr wichtiger, ja. Aber, es geht nicht "nur" um das Geldverdienen. Letztendlich geht es darum, DER Mensch zu werden, der man sein muss, um es sich wert zu sein, alles zu erreichen, was man sich wünscht. Mir ist die Persönlichkeitsbildung wichtig!

Last but not least, kamen 100-te von Büchern, Vorträgen, Videos hinzu. Ich bin in Bewegung, und werde es bleiben...

Ende 2011 schrieb ich mein erstes Buch. Dieses Buch, über die Karten "Daughters of the Moon"; Gegenwartsbezogene Deutung der Mondtöchter kurz und bündig, ist bei Amazon zu finden.

Es gibt kein besseres Gefühl, als Menschen auf ihrem Weg zum Erfolg zu begleiten!

Carpe diem

 
 
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!